Homepageheader

Einsätze 2013
 
 
Legende:  BE...Brandeinsatz ; TE...technischer Einsatz
SE...Schadstoffeinsatz ; BSW...Brandsicherheitswache
TUS...Brandmelderalarm
 
 

 

 

30.03.2013 - 10:24 - TE - Verkehrsunfall

Einsätze 2013 >>
Am 30.03.2013 um 10:24 Uhr wurden die Feuerwehren Eggenburg und Grafenberg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der LB2 zwischen Eggenburg und Kühnring alarmiert. Eine junge Lenkerin kam mit Ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und landete schließlich auf der angrenzenden Böschung, wobei das Fahrzeug auf der Seite zu liegen kam. Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass weder die Fahrerin noch die Beifahrerin eingeklemmt sind, und somit wurde die mitalarmierte Feuerwehr Grafenberg darüber in Kenntnis gesetzt. Die Feuerwehr Eggenburg übernahm die Absicherung der Unfallstelle sowie den Aufbau des Brandschutzes, während sich das Rote Kreuz um die Personen kümmerte. Schnellstmöglich wurden alle Fahrzeuge auf der Straße weggesendet, um Platz für den eintreffenden Notarzthubschrauber „Christopherus 2“ zu machen, welcher die Fahrerin in das Krankenhaus nach Krems flog.
Die FF Eggenburg stand mit 4 Fahrzeugen und 17 Mann im Einsatz.
 
 
 
 
 
 
Zurück

zurück zur Startseite

Freiw. Feuerwehr Eggenburg, Wasserburgerring 8, 3730 Eggenburg, Tel.: 02984 / 2222, Fax: 02984 / 2222-4, E-Mail: office@ffeggenburg.at

Besucher gesamt: 292.084
Besucher heute: 25
Besucher gestern: 75
Max. Besucher pro Tag: 1.227
gerade online: 2
max. online: 50
Seitenaufrufe gesamt: 1.935.598
Seitenaufrufe diese Seite: 1.070
counter   Statistiken