Homepageheader

Bekleidung für den Brandeinsatz

 

Die Bekleidung für den Brandeinsatz dient zum Schutz des Feuerwehrmanns bei Innenangriffen. Auf Grund der hohen Temperaturen wird der Feuerwehrmann mit folgenden Bekleidungsstücken geschützt.
 
Einsatzbekleidung
 +  Überhose 20kW Hitzeschutz
 +  Brandschutzhaube
 +  Atemschutzgerät inkl. Atemschutzmaske
 +  FW-Gurt inkl. Abseilachter
 
 
Kurzerklärung über Hitzschutz:
Dieser Wert richtet sich nach der Wärmestromdichte in kW/m².
Unser Einsatzoverall hat einen Hitzeschutz von 20kW, die Schutzjacke 40kW. Um jetzt im Beinbereich auch 40kW zu erreichen, hat die FF Eggenburg 6 Stk. Überhosen 20kW, so dass man für den Innenangriff einen vollständigen Hitzeschutz von 40kW erzielt.
Es sind jeweils 3 Hosen in Universalgröße in unserem RLFA und TLF aufgerüstet.
zurück  

 

 

Freiw. Feuerwehr Eggenburg, Wasserburgerring 8, 3730 Eggenburg, Tel.: 02984 / 2222, Fax: 02984 / 2222-4, E-Mail: office@ffeggenburg.at

Besucher gesamt: 191.468
Besucher heute: 2
Besucher gestern: 139
Max. Besucher pro Tag: 1.227
gerade online: 0
max. online: 50
Seitenaufrufe gesamt: 1.144.744
Seitenaufrufe diese Seite: 648
counter   Statistiken