Homepageheader

30.10.2017 - Einsatzübung

Übungen_2017 >>

Am 30.10.2017 hielten die beiden Übungsleiter ABI Christof Stifter und BM Christoph Liebhart eine Einsatz-Unterabschnittsübung mit dem Thema Verkehrsunfall mit 2 PKWs ab.
 
Übungsannahme war eine bewusstlose Person im PKW auf der Straße und eine eingeklemmte schwer verletze Person im PKW im Bachbett.
 
Die Einsatzleitung wurde von der FF Stoitzendorf durchgeführt welche auch die bewusstlose Person im PKW auf der Straße rettete und dem Roten Kreuz Eggenburg übergab.
Am zweiten PKW welche auf der Seite im Bachbett lag wurde die FF Eggenburg eingeteilt die verletze Person zu retten. Nach der Stabilisierung des Fahrzeuges wurden die vordere und die hintere Tür sowie die B-Säule mittels hydraulischen Rettungssatz entfernt. Danach wurde die Person mittels Hilfe vom Roten Kreuz aus dem Fahrzeug gerettet.
 
Im Anschluss der Übung wurde noch eine Übungsnachbesprechnung im Feuerwehrhaus Eggenburg abgehalten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Zurück

zurück zur Startseite

Freiw. Feuerwehr Eggenburg, Wasserburgerring 8, 3730 Eggenburg, Tel.: 02984 / 2222, Fax: 02984 / 2222-4, E-Mail: office@ffeggenburg.at

Besucher gesamt: 204.429
Besucher heute: 9
Besucher gestern: 45
Max. Besucher pro Tag: 1.227
gerade online: 0
max. online: 50
Seitenaufrufe gesamt: 1.274.456
Seitenaufrufe diese Seite: 70
counter   Statistiken