Homepageheader

23.05.2011 - Einsatzübung

Übungen 2011 >>

Einsatzübung "Retten aus Höhen und Tiefen"

 
Am 23.05.2011 bereiteten die Übungsleiter LM Erich Naderer und SB Rudolf Bartoschek eine Einsatzübung zum Thema "Retten aus Höhen und Tiefen" vor. Nach Alarmierung im Feuerwehrhaus rückten die vom Einsatzleiter eingeteilten Fahrzeuge zur Unfallstelle, welche sich in der Lagerhauswerkstätte Eggenburg befand, aus. Dort erfolgte die Erkundung der Lage, welche folgende war. Eine Person liegt in einem ca. 4 Mater tiefen und engen Schacht. Laut Notarzt, welcher nicht in den Schacht eindringen konnte, sollte die Rettung zwar schonend, trotzdem schnell erfolgen. Sofort wurde eine Person mittels Sicherungsgeschirr ausgerüstet um zu dem Verletzten in den Schacht dringen zu können. Weiters wurden das RLFA und der LAST so in Stellung gebracht, dass eine Rettung mittels Seilwinde, gelenkt über den Kran erfolgen konnte. Der Einsatzleiter entschied sich die Person mittels Fußschlaufe kopfüber aus dem engen Schacht zu retten. Nach anlegen der Schlaufe wurde das Opfer mittels Seilwinde aus dem Schacht gezogen und dem Notarztteam übergeben.
Die komplette Mannschaft empfand dies als einen gelungenen Abschluss zu diesem Themenbereich.
Eingesetzt waren: RLFA 2000, LAST, KDOF2 und 13 Mann.

 

 

 

 

Zurück

zurück zur Startseite

Freiw. Feuerwehr Eggenburg, Wasserburgerring 8, 3730 Eggenburg, Tel.: 02984 / 2222, Fax: 02984 / 2222-4, E-Mail: office@ffeggenburg.at

Besucher gesamt: 282.081
Besucher heute: 24
Besucher gestern: 48
Max. Besucher pro Tag: 1.227
gerade online: 2
max. online: 50
Seitenaufrufe gesamt: 1.862.355
Seitenaufrufe diese Seite: 449
counter   Statistiken