Homepageheader

 

Aktuelles 2014
 

 

10.&11.10.2014 - AS-Flaschencodierung

Aktuell_2014 >>
Am 10. und 11. Oktober 2014 führte der ASB Atemschutz Anton Rockenbauer mit seinem Gehilfen Robert Delugan die Atemschutzgeräteüberprüfung des Abschnittes Eggenburg durch. Der Atemschutzwart der FF Eggenburg Rudolf Bartoschek und sein Stv. Thomas Fichtinger codierten alle Atemschutzflaschen des Abschnittes (335 Stk. !!) und nahmen diese in das neu angekaufte Atemschutzflaschenfüllprogramm auf.
 
 

 

 

 

 

Zurück

zurück zur Startseite

Freiw. Feuerwehr Eggenburg, Wasserburgerring 8, 3730 Eggenburg, Tel.: 02984 / 2222, Fax: 02984 / 2222-4, E-Mail: office@ffeggenburg.at

Besucher gesamt: 247.512
Besucher heute: 29
Besucher gestern: 79
Max. Besucher pro Tag: 1.227
gerade online: 0
max. online: 50
Seitenaufrufe gesamt: 1.564.518
Seitenaufrufe diese Seite: 539
counter   Statistiken