Homepageheader
Aktuelles 2010
 

 

08.01.2010 – 19:00 Uhr - Mitgliederversammlung – Stadthotel Oppitz

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 11.12.2009
Aktuell 2010 >>
Mitgliederversammlung 2010
 
 
Die alljährliche Mitgliederversammlung der FF Eggenburg fand am Freitag dem 08.01.2010 um 19:00 Uhr im Stadthotel Oppitz statt.
Der Kommandant Christian Angerer eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Mitglieder, Freunde und Ehrengäste, u. a. BGM Willibald Jordan und ELFR Erkmar Dethloff. Im Anschluss wurde für eine Minute der im vergangenen Jahr Verstorbenen Mitglieder, Freunde und Förderer der FF Eggenburg, im speziellen für Reservist EHFM Adolf Offenbeck gedacht.
Überschattet wurde die diesjährige Mitgliederversammlung vom Rücktritt unseres Verwalters Ernest Jamy. Er entschied sich aus beruflichen Gründen (Eintritt in die Landeswarnzentrale Tulln), sein Amt zurück zu legen, da er seinen Pflichten mit dieser Veränderung nicht mehr in ausreichendem Maße nachkommen könne. BR Christian Angerer betonte, dass uns mit Ernest Jamy ein wichtiges Mitglied in unserem Verwaltungsapparat verloren ginge, er uns aber als wertvolles Mitglied der FF weiterhin erhalten bliebe.
Nach dem Kassenbericht durch VM Andreas Weiß berichteten die Kassenprüfer über den positiven Verlauf der Kassenprüfung und baten um die Entlastung der Verwaltung, welche von allen Anwesenden einstimmig angenommen wurde.
Danach präsentierte VM Andreas Weiß einen multimedial aufbereiteten Jahresrückblick auf 2009, welcher sehr gute Resonanz erhielt.
Der Tätigkeitsbericht von OBI Thomas Schuh zeigte auch in diesem Jahr wieder, welch erstaunliche Leistungen von den Mitgliedern der FF erbracht wurden. So können wir auf ein Jahr mit 159 Einsätzen und insgesamt 10.029 freiwillig erbrachten Arbeits- und Weiterbildungsstunden zurückblicken. Im Besonderen auf die Fertigstellung des Bedford und die wieder erfolgreiche Abwicklung von Feuerwehr- und Mittelalterfest.
BR Christian Angerer wies in seinem Bericht auf die Notwendigkeit eines neuen Feuerwehrhauses hin, da die Bedingungen im derzeitigen Heim mittlerweile kaum noch tragbar sind.  Die Präsentation der Pläne unterstrich diese Forderung.
BGM Willibald Jordan dankte im Anschluss den Mitgliedern der Feuerwehr für die erbrachten Leistungen des Vorjahres. Er unterstrich seinerseits die Notwendigkeit für einen Zubau beim Feuerwehrhaus, merkte aber an, dass wir als Sanierungsgemeinde noch an den Kosten arbeiten müssten, um das Projekt umsetzen zu können. So sollte das Thema Eigenleistungen und Förderungen noch einmal genau unter die Lupe genommen werden. Auch sollten unter Umständen die Pläne noch einmal überarbeitet werden um eventuell Kosten sparen zu können.
Vor dem Schlusswort des Kommandanten ergriffen noch 3 Redner das Wort. Den Anfang machte Erkmar Dethloff. Er unterstützte die Forderung nach einem neuen FF Haus u. a. mit der Erläuterung, welche Neuerungen sich in seiner langjährigen Laufbahn  bei der FF ergeben hätten und welche mit Sicherheit noch folgen würden.
OBI Schuh ließ sein Herz sprechen und meinte, dass zwar unsere Gemeinschaft und Kameradschaft ein wichtiger Aspekt der Feuerwehr sei, wir aber vor allem einen wichtigen Dienst an der Gemeinschaft leisten und dies unter diesen Bedingungen nicht mehr gewährleisten könnten. Auch dass die Sanierung und Erweiterung des Feuerwehrhauses kein optischer Wunsch, sondern eine arbeitstechnische Notwendigkeit darstelle.
Auch Rudolf Weiser sprach seine Freude über die Neubaupläne und deren Notwendigkeit aus.
Zum Abschluss dankte der Kommandant allen Anwesenden noch einmal für die erbrachten Leistungen und leitete somit zum gemütlichen Teil des Abends über.
 

 

Unsere frisch angelobten Feuerwehrkameraden
 
 

Leistung gehört belohnt: Alle Beförderten
 

 

Auch unsere Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

Zuletzt geändert am: 07.10.2010 um 07:00

Zurück
Freiw. Feuerwehr Eggenburg, Wasserburgerring 8, 3730 Eggenburg, Tel.: 02984 / 2222, Fax: 02984 / 2222-4, E-Mail: office@ffeggenburg.at

Besucher gesamt: 307.582
Besucher heute: 0
Besucher gestern: 65
Max. Besucher pro Tag: 1.227
gerade online: 0
max. online: 50
Seitenaufrufe gesamt: 2.068.845
Seitenaufrufe diese Seite: 1.607
counter   Statistiken